Das nagelneue Testament

21. Januar 2009

Die Geschichte von den bösen Islamisten

Filed under: Dritter Teil — nagelneuestestament @ 14:55

Eigentlich ist es ja unglaublich. Da spielen einige Halbintelligente mit den Ängsten der Menschen, weil sie wissen, dass die Menschen, mit deren Ängste sie spielen, noch viel weniger wissen.

Unter den Blinden ist der Einäugige König

Das ist wohl so die Situation. Nun, vergleicht man einmal in persönlichen Gesprächen zwischen Muslimen und Christen die Positionen der entsprechenden Kirchen beziehungsweise Glaubensrichtungen, so stellt sich recht schnell heraus, dass beide aus den selben Wurzeln wachsen. In beiden Religionen ist das Töten eines Menschen Sünde, in beiden Religionen wird Diebstahl als Straftat gesehen. Lediglich in der Ausführung der Bestrafung geht man unterschiedliche Wege.

Beiden Religionen liegt eine Achtung vor dem großen Boss zu Grunde, beide Religionen sind aus Naturreligionen hervorgegangen. Wieso verneigen sich sonst Muslime gen Osten, während in christlichen Kirchen der Altar immer in Ostrichtung aufgebaut ist? Und wie hängt das mit der Anbetung der aufgehenden Sonne, die ja Leben spendet durch ihre Wärme, Wachstum und Ernte ermöglicht, zusammen?

Beide Religionen tragen in ihren Ursprüngen dazu bei, dass Frauen sich zu verhüllen haben. Wahrscheinlich, um Entführungen vorzubeugen. Aus frühzeitlicher Sicht verständlich.
Kann mir mal irgendjemand sagen, ob Maria, als Mutter des Jesu, auf irgendeinem Bild mit offenem haar gezeigt wird? Oder trägt sie immer ein Kopftuch?

Na ja, jedenfalls trägt fehlendes Wissen der anderen Religion sehr dazu bei, dass man früh sich auf eine Meinung einschießt und nur seine eigene Religion als gut erachtet.

Auf beiden Seiten.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: